Weihnachtssportfest der Kleinen

Zum letzte Mal in diesem Jahr…
trafen sich die jüngsten Sportler des 1. Sternberger Leichtathletik - Vereins am Donnerstag vor den Feiertagen zu ihrem wöchentlichen Training – wie immer, nur dieses Mal sollten auch die Eltern der 4- bis 6jährigen Kids ihre Sportsachen mitbringen.


Das wurde ein Spaß! Nach einer gemeinsamen Erwärmung mit Schneeflockenhüpfen und Fahrradfahren fanden sich die Familien zu Mannschaften zusammen. Dann starteten die vorweihnachtlichen Wettbewerbe: Mit Mütze, Schal und Handschuhen ging’s in die erste Runde, anschließend war Schneemannbauen dran. Das war schon etwas kniffelig: Jedes Mannschaftsmitglied holte im Sprint ein Bauteil und die Spezialisten kümmerten sich um den Zusammenbau, der mit den „Schnee-Ersatzteilen“ gar nicht so einfach war. Aber 5 stolze Ballmännchen zierten nun die Startpunkte der Teams. Adventskerzen (auf Papier zum Ausmalen) und Buntstifte dafür wurden auch laufend erkämpft und in den Mannschaften gleich passend gestaltet. Anschließend trainierten die Kinder und Eltern, auch einige Großeltern in Vertretung, die Draußen-Sportarten wie Schneeballzielwurf (erst mal mit dem Schlagball in den Kasten) und Schlittenfahren (zum Trockentraining mit dem Rollbrett). Lenken und Bremsen erwiesen sich beim Ziehen als schwerste Übungen! Da müssen alle noch etwas üben! Nun noch schnell eine Weihnachtskarte in Einzelteilen von der „Post“ geholt und zusammengepuzzelt – und dann kamen auch schon die Geschenke dran. Diesmal sollte jeder kleine und große Sportler allein mit seinem „Schlitten“ fahren und sich den traditionellen Weihnachtsmann aus Schokolade abholen - die Kleinen einen großen, die Großen einen kleinen (Zapfen). Dabei gab es die verschiedensten Antriebstechniken zu sehen, und auch der „Lastentransport“ erwies sich als schwierig - in Bauchlage und mit Beidhandantrieb… Aber jeder konnte seine Fahrt erfolgreich und ohne Blessuren beenden - und alle hatten viel Spaß!
Herzlichen Dank den sportlichen Eltern fürs Mitmachen!

Herzlichen Dank unseren 3 Mädels Yasmin, Linda und Alina für ihre tolle Hilfe!

Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr: am ersten Schuldonnerstag, also am 10. Januar 2019, um 16 Uhr in der Sporthalle an der KGS.

Eure Trainer
Frau Zirnsak und Frau Schürer

 
blog/weihnachtssportfest_der_kleinen.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/27 19:20 von lohoefener     Nach oben
Sponsoren